24.12.01 22:02 Uhr
 106
 

Microsoft zahlt 500 Millionen Dollar für 3,2% Anteil an Korea Telecom

Das Unternehmen Korea Telecom und Microsoft gaben in Seoul bekannt, dass sich der US-Konzern mit 500 Millionen Dollar zu 3,2% an der Korea Telecom beteiligen werde.

Ziel ist es, auf dem südkoreanischen Markt unterschiedliche Internet Dienste und Zugänge anzubieten.

Etwa 2,7 Millionen Kunden nutzen bisher die Angebote der Korean Telecom.


WebReporter: VW-Arsch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Dollar, Microsoft, Anteil, Korea, Telecom
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien-Krieg: Erdogan beschuldigt USA des Aufbaus einer "Terrorarmee"
Japan: Supermarkt verkauft tödlichen Kugelfisch ohne giftige Leber zu entfernen
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?