24.12.01 17:52 Uhr
 325
 

F1: Die Witze und Scherze über Alexander Wurz gehen weiter

Didier Mortibella, der Erfinder von den Prüllereien hat sich eine neue Seite ausgedacht. Sie trägt den Titel 'Wurz-Witze'. Wie es der Titel schon sagt, werden auf dieser Seite Witze über den österreichischen Formel 1 Fahrer Alexander Wurz gemacht.

Auf die Idee kam Herr Mortibella als er anfing, nachzuforschen, was es eigentlich für Witze über österreichische Rennfahrer gibt. Da ist er auf Alex Wurz gekommen, weil es über Rindt nur Räuberpistolen gibt, und über Lauda nur Geschmacklosigkeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Death Man
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scherz
Quelle: www.wurzwitze.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?