24.12.01 16:25 Uhr
 98
 

Russland:Jäger von einem Bären gefressen

In Russland, oder genauer gesagt beim Dorf Landakos, wurden die Überreste eines ortsansässigen Jägers gefunden.
Laut russischer Nachrichtenagentur Interfax, wurde der Jäger von einem Bären gefressen.

Unklar ist jedoch bis jetzt, ob der Jäger von dem Bären getötet wurde. Es wäre nämlich möglich, dass der Jäger erfroren war und dann erst vom Bären verschlungen wurde.

In dieser Region jedoch sei es schon mehrmals vorgekommen, dass Menschen von Bären angegriffen wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Odin55
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Jäger
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Basketball: Uli Hoeneß treibt FC Bayern Basketball voran
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?