24.12.01 16:27 Uhr
 329
 

Vitamintabletten zur Nahrungsergänzung im Regelfall überflüssig

30 Prozent der Deutschen schlucken regelmäßig Tabletten oder Pulverchen mit Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen um ihre Ernährung zu ergänzen.

Laut Georg Abel von der Verbraucherinitiative ist die Einnahme solcher Mittel oftmals überflüssig: 'Sie können die Einflüsse von ungünstiger Ernährung, Bewegungsmangel oder Stress nicht ausgleichen'.

Bei einer gesunden Ernährung bestehe dazu sowieso keine Notwendigkeit. Zum Bedauern Abels unterliegt der Verkauf dieser Mittel in Deutschland keinerlei Zulassungsbeschränkung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Regel, Nahrung
Quelle: www.netdoktor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?