24.12.01 16:08 Uhr
 7.792
 

Frau versteigert sich im Internet - für drei Milliarden DM "verkauft"

Eine Frau aus Birmingham hat sich auf der Seite QXL.com 'versteigert'. Wer am meisten bieten könne, den wolle sie heiraten, so die Frau. Das Mindestangebot lag bei 250.000 Pfund, ungefähr 750.000 DM.

Nun wurde sie für eine Milliarde Pfund 'ersteigert'. (Umgerechnet etwa 3 Milliarden DM)

Der Gewinner der Auktion heißt 'sh0rt1e'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Frau, Internet, Milliarde, DM
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN