24.12.01 15:04 Uhr
 1.747
 

Euro stürzt zu Weihnachten ab

Der Euro ist am Heiligen Abend stark abgesunken. Am Vortag stand der Euro bei 0,8943 Dollar, heute um Mittag erreichte die europäische Währung nur einen Gegenwert von 0,8795 US-Dollar.

Vor allem der Anstieg des Dollarwertes im Vergleich zu dem Schweizer Franken habe zu diesem deutlichen Nachlass der Währung geführt, die ab 1.1.02 Zahlungsmittel in weiten Teilen Europas sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Weihnachten
Quelle: boerse.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?