24.12.01 15:03 Uhr
 20
 

Adventskranz brannte: 94-Jähriger lebensgefährlich verletzt

In Nürnberg brannte am Abend nach Erkenntnissen von Brandermittlern ein Adventskranz ab. Dadurch entzündete sich ein Feuer in einem freistehenden Haus.

Der 94-jährige Hausbesitzer erlitt bei dem Brand Brandverletzungen und eine schwere Rauchvergiftung.

An dem Haus entstand ein Schaden von ca. 300.000 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mein Gott...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefahr, Advent
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?