24.12.01 14:44 Uhr
 39
 

NBA: Co-Trainer erlitt Schlaganfall

Vor dem Spiel zwischen Toronto und Miami in der amerikanischen Basketball-Liga kam es zu einem traurigen Zwischenfall.

Co-Trainer der Toronto Raptors, Stan Albeck, lief urplötzlich rot an und konnte nicht mehr sprechen. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Auf Grund des Schocks lag Toronto schnell zurück, konnte aber am Ende gewinnen. Den Sieg widmeten die Spieler ihrem 70 Jahre alten Co-Trainer.


WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Schlag, NBA, Schlaganfall
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?