24.12.01 14:27 Uhr
 583
 

Rotierender Esstisch: Künftig soll man sich beim Essen drehen

Grundgedanke der Entwicklung eines rotierenden Esstisches war für Paolo Rais aus der Schweiz der, dass man normalerweise beim Essen immer dem gleichen Menschen gegenüber sitzt.

Dank seiner Erfindung könnte sich dies bald ändern. Seine Konstruktion, bestehend aus 18 Stühlen, die sich um den Tisch bewegen, ermöglicht es den Personen am Tisch, nicht den ganzen Abend lang nur mit seinen Tischnachbarn zu kommunizieren.

Die technisch ausgeklügelte Konstruktion ist in einem Restaurant und einem Konferenzzentrum bereits im Testbetrieb.
Die Funktionsweise des Tisches kann man sich in einem Film auf der Seite: http://www.dynamicmeetings.com/... ansehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebRep
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Essen
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?