24.12.01 12:39 Uhr
 284
 

Russische Wähler erhalten Geschenke

Gestern wurde in der russischen Republik Jakutien ein neuer Gouverneur gewählt. Erst ab einer Wahlbeteiligung von mindestens 50 Prozent ist die Wahl gültig.

Um die Wahlbeteiligung zu steigern, haben Beamte in der Hauptstadt Jakutsk deshalb neben den Wahllokalen Gutscheine für Gas- und Stromrechnungen verteilt. Milde -23 Grad Celsius haben den Gang zum Wahllokal erleichtert.

Solche Wahlgeschenke gab es schon in der Sowjetunion. Der Gewinner, Wjatscheslaw Schtirow, bekam nach letzten Hochrechnungen 45 Prozent der Stimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frime
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geschenk, Russisch, Wähler
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
SPD-Fraktionschef in Cloppenburg tritt wegen Betrugsverdachts zurück
Türkische Gemeinde in Deutschland startet Kampagne gegen Referendum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?