24.12.01 12:39 Uhr
 284
 

Russische Wähler erhalten Geschenke

Gestern wurde in der russischen Republik Jakutien ein neuer Gouverneur gewählt. Erst ab einer Wahlbeteiligung von mindestens 50 Prozent ist die Wahl gültig.

Um die Wahlbeteiligung zu steigern, haben Beamte in der Hauptstadt Jakutsk deshalb neben den Wahllokalen Gutscheine für Gas- und Stromrechnungen verteilt. Milde -23 Grad Celsius haben den Gang zum Wahllokal erleichtert.

Solche Wahlgeschenke gab es schon in der Sowjetunion. Der Gewinner, Wjatscheslaw Schtirow, bekam nach letzten Hochrechnungen 45 Prozent der Stimmen.


WebReporter: Frime
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geschenk, Russisch, Wähler
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?