24.12.01 10:25 Uhr
 618
 

Atomkraftwerk schuldlos an Leukämie

Ein Gutachten hat ergeben, dass das Atomkraftwerk Krümmel keine übermäßigen radioaktiven Strahlungen von sich gibt.

Eine Bürgerinitiative war gegen das Kernkraftwerk vorgegangen, da man in der Vergangenheit in der Umgebung vermehrt Leukämiefälle bei Kindern aufzuweisen hatte.

Somit konnten nun mehrere umfangreiche Gutachten keine zu hohen Strahlungswerte feststellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Atomkraftwerk, Atomkraft, Leukämie
Quelle: www.gesundheit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?