24.12.01 08:35 Uhr
 46
 

Kritik an Israels Regierung wächst

Selbst aus eigenen Kreisen, sowie von ranghohen Militärs wächst der Druck auf israels Regierung wegen des Reiseverbots für Arafat.

Wie bei SN schon mehrfach berichtet, geht es um die Reise Arafats nach Bethlehem zur Weihnachtsmesse.
Die israelische Regierung will Arafat für seine angebliche Untätigkeit gegen Extremisten mit dem Reiseverbot bestrafen.

Nachdem aus offiziellen US- und EU-Kreisen Kritik laut wurde, haben sich nun in einem israelischen Rundfunksender auch israelische Politiker kritisch geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ACybertaxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Kritik, Regierung, Regie
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik
Erdogan: Macht nur so weiter - "bald kein Europäer mehr auf den Straßen sicher"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?