24.12.01 07:14 Uhr
 1.391
 

"Herr der Ringe": Charaktere haben auch Wurzeln in der realen Welt

Der Macher von 'Herr der Ringe', John Ronald Reuel Tolkien, hat die Inspiration für die Phantasiewelten und Figuren von 'Herr der Ringe' von einem uralten finnischen Nationalepos namens 'Kalevala'.

In Finnland wird seit hunderten von Jahren ein Dialekt in Form von Fersen und Liedern weitergegeben. Die Zusammenfassung der Lieder und Ferse wird als 'Kalevala' bezeichnet.


WebReporter: hucky8
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Welt, Herr, Herr der Ringe, Charakter
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?