24.12.01 07:05 Uhr
 10
 

Endlich - Houston Rockets gewinnen Spiel

Dank 39 Punkten von Cuttino Mobley gewannen die Rockets überraschend gegen die hoch favorisierten Milwaukee Bucks. Der Sieg war auch Dank der 17 getroffenen Drei-Punkte-Würfe möglich geworden. Der 115-110-Sieg war der erste nach 15 Niederlagen.

Milwaukee spielte ohne ihren Superstar Ray Allen, der nach 388 Partien in Folge zum ersten Mal in seiner Karriere ein Spiel versäumte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sbohmg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel
Quelle: sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Fußball: Nach Kopfballduell erleidet Engländer Ryan Mason Schädelbruch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit wegen Trump: Mann wird ein Ohr abgebissen
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
EU-Naturschutz brutal: Zoo schlachtet chinesische Kleinhirsche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?