24.12.01 06:41 Uhr
 7
 

Dallas gewinnt gegen die Orlando Magic

Trotz eines eher zurückhaltenden Dirk Nowitzki gewannen die Dallas Mavericks überzeugend gegen die verletzungsgeplagten Orlando Magic mit 102 zu 80. Dabei führte diesmal Tim Hardaway sein Team zum Sieg. Er traf 4 von 8 Drei-Punkte-Würfen.

Bei Orlando sind mittlerweile die drei Leistungsträger Grant Hill, Tracy McGrady und Mike Miller verletzt, wobei Miller zumindest in der ersten Halbzeit spielte. Dafür hatte der Veteran Patrick Ewing nochmal ein beachtliches Spiel mit 16 Punkten.


WebReporter: sbohmg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dallas
Quelle: sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?