24.12.01 00:39 Uhr
 127
 

US-Soldaten suchen in Tora Bora nach der Leiche von Osama Bin Laden

Die USA vermutet Osama Bin Laden unter den vielen Toten in der Burgfestung Tora Bora. US-Soldaten haben nun die Aufgabe, den gefallenen Kämpfern die Finger abzuschneiden.

Davon sollen dann DNA-Proben in FBI-Labors genommen werden und mit dem Erbmaterial von Osama Bin Laden verglichen werden. Man vermutet Osama Bin Laden da zu finden, da es seit Wochen keine Spur mehr von ihm gibt.


WebReporter: Rafau0170
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Soldat, Leiche, Laden
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?