23.12.01 19:11 Uhr
 14
 

Hallenturnier: Magdeburg in Zwickauer Halle nur Fünfter

Nach Platz 2 im Hallenturnier in Riesa und den Sieg in Halle, konnte der 1. FC Magdeburg seine Siegesserie in Zwickau nicht fortsetzten.
Das Team um Trainer Achim Steffens musste sich nach der Vorrunde mit dem letzten Gruppenplatz abfinden.

Niederlagen gegen VFC Plauen (1:2) und den Gastgeber FSV Zwickau (2:9) besiegelten das frühe Ausscheiden.



Im Spiel um Platz 5 zeigten sie allerdings hochklassigen Fußball, besiegten Energie Cottbus mit 6:4.
Turniersieger wurde der Dresdner SC.


WebReporter: Misse
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Halle, Magdeburg
Quelle: www.volksstimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?