23.12.01 19:01 Uhr
 478
 

Bereits im Januar gibt es die erste deutsche Euro-Sondermünze

Mit einem Zehn-Euro-Stück wird im Januar schon in Deutschland die erste Euro-Sondermünze erscheinen. Der Entwurf stammte von Erich Ott und der Anlass des Erscheinens ist der 'Übergang zur Währungsunion - Einführung des Euro'.

Im Gegensatz zu den normalen Euro-Münzen kann man mit diesen Sondermünzen nur im Ursprungsland auch bezahlen. Fast alle Länder, die den Euro einführten, werden auch Sondermünzen prägen.

In Deutschland sollen es Silbermünzen mit einem Wert von 10 Euro sein, die in einer Auflage von höchstens 2,5 Millionen geprägt werden sollen. In einer Spiegelglanz-Ausführung sollen davon maximal auch nur 500.000 Stück erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Euro, Sonde, Januar
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Handball-WM: Medaillentraum geplatzt - Deutschland scheitert an Katar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?