23.12.01 15:40 Uhr
 238
 

PCI-Performance-Probleme auf VIA Chipsätzen bestätigt

Die Taiwanische Halbleiterfirma VIA bestätigte das Probleme bei PCI Transfers auftreten können. Dieses Problem tritt vermehrt auf wenn schnelle Datenströme den Bus 'verstopfen'.

Ein Marketing Manager von VIA sagte dazu 'Wir arbeiten bereits an einer Lösung' . Diese Problem besteht seit vielen Chipsatz Generationen.

Zur Beseitigung des Problemes soll ein neues 4 in 1 Treiberupdate und ein BIOS Update sorgen. Welches jedoch einen minimalen Geschwindigkeitsverlust zur Folge hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Niccay
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Problem, Chips, Performance, Chipsatz
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook testet neue Timeline: News verschwinden, Freundesposts dominieren
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"
Kim Catrall über "Sex and the City"-Kolleginnen: "Wir waren nie Freunde"
Beverly Hills: Obdachlose findet Geldbörse von Cameron Diaz und bringt es ihr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?