23.12.01 15:28 Uhr
 50
 

72-jähriger lagerte radioaktives Material und Schusswaffen in Wohnung

Als bei einem 72-jährigen Rentner in Karlsruhe ein Brand ausbrach, machte die Polizei in seiner Wohnung eine überraschende Entdeckung.

Der Mann hatte vier Schusswaffen sowie einen radioaktiv verstrahlten Bleiwürfel, der mit 'Radium' beschriftet war. Dazu hatte er noch ein Messgerät.

Seine Wohnung war allerdings nur leicht verstrahlt.


ANZEIGE  
WebReporter: SePa
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Wohnung, Schuss, aktiv, Material, Radioaktivität
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?