23.12.01 15:26 Uhr
 12
 

Aufgebot für die Vierschanzen-Tournee steht fest

Trotz zuletzt schwachen Leistungen wird Martin Schmitt im Team des Deutschen Skisprung Verbandes bei der Vierschanzen-Tournee zusammen mit Sven Hannawald eine Kapitänsrolle übernehmen.

Für die beiden Springen in Deutschland sind 18 Springer aufgestellt worden. Für die Springen in Österreich dürfen die Deutschen nur 8 Springer an den Start gehen lassen.

Stefan Hocke wird als Newcomer der Saison zum ersten Mal im Kader stehen, der erfahrenste Springer im Team ist Christoph Duffner mit seiner 14. Teilnahme.


WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tournee
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer
Rheinland-Pfalz: Flucht vor der Polizei mit 180 km/h, Kokain und Alkohol
Gay- und Gendergaga in der Bananenrepublik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?