23.12.01 15:04 Uhr
 255
 

Die deutschen "Sportler des Jahres" wurden gewählt

Zum 55. Mal wählten ungefähr 2.000 Sport-Journalisten ihre deutschen 'Sportler des Jahres'.

Mit klarem Vorsprung siegten die Schwimmerin Hannah Stockbauer, der Radler Erik Zabel und die Fussballmannschaft vom FC Bayern München.

Hannah Stockbauer (19) holte bei der Weltmeisterschaft 2 x Gold und jeweils 1 x Silber und 1 x Bronze.

Erik Zabel gewann zum 6. Mal das Grüne Trikot der TdF und kam in diesem Jahr auf Platz 1 der Weltrangliste, was noch kein Deutscher schaffte.

Für Bayern München war das Jahr 2001 das erfolgreichste seiner Geschichte: Deutsche Meister, Champions-Legaue- und Weltpokal-Gewinner.

Bei der Festveranstaltung in Baden-Baden fehlten viele Stars, zum Teil wegen Urlaub und der schlechten Witterung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Sport, Sportler
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?