23.12.01 14:00 Uhr
 133
 

Röber definitiv nicht neuer Trainer in Wolfsburg

Der VFL Wolfsburg dementiert vehement Gerüchte, nachdem die Niedersachsen Hertha Trainer Jürgen Röber verpflichten wollen. Manager Peter Pander erklärte, dass Wolfsburgs Trainer Wolfgang Wolf seinen Vertrag bis 2003 erfüllen werde.

Von Vermutungen, nach denen Röber einen Vertrag für 3 Jahre bei Wolfsburg unterschrieben haben soll, will sich Pander nicht die Feiertage verderben lassen. Auf so was hätte er langsam keine Lust mehr.

Da er das Management bei Wolfsburg macht, müsse er doch wohl am Besten wissen, wenn Röber dort einen Vertrag unterschrieben hätte. Weiter sagt er, dass sie noch nicht mal Gespräche mit Röber gemacht hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prf.John-Frink
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Wolfsburg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Todkranker Einlaufjunge bei England-Spiel rührt Publikum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Sendung mit der Maus" eröffnete nun auch auf klingonisch
Massenschlägerei mit Flüchtlingen wegen beschädigter KFZ
Promi-Dinner: Hanka Rackwitz lässt Gäste nicht in Wohnung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?