23.12.01 13:40 Uhr
 50
 

Bischof Krenn über Papst: 'Es geht ihm gut'

Der bekannte österreichische Bischof Kurt Krenn hat sich heute in einem APA-Interview zu Wort gemeldet. Auf die Frage, wie es den Papst geht, meinte er, dass 'es ihm gut geht'.

Er verwies darauf, dass er erst vor einigen Wochen beim Kirchenoberhaupt war und sich dort sehr lange mit ihm unterhalten habe. Krenn meinte, dass der Papst über ein 'unglaubliches Gedächtnis' verfüge und 'geistig voll da' sei.

Auch zu anderen Themen wie zum Beispiel das Atomkraftwerk Temelin und das 'Jahr der Berufungen' nahm der Bischof von St. Pölten kritisch Stellung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Bischof
Quelle: noe.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?