23.12.01 13:12 Uhr
 3.326
 

Der letzte Wunsch eines todkranken 15jährigen: Sex mit Prostituierter

Eine Debatte über Moral und Ethik ist in Australien entbrannt, weil ein 15 Jahre alter Junge, der im Entstadium einer todbringenden Krankheit war, einmal noch Sex mit einer Prostituierten wünschte. Der Psychologe des Kranken erlaubte ihm dies.

Der Junge ist mittlerweile an Krebs gestorben.

Der Psychologe erzählte, des Jungen größter Wunsch war, sexuelle Erfahrungen mit einer Frau zu machen. Er war nur enttäuscht, dass es so kurz war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Prostituierte, Wunsch
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?