23.12.01 11:56 Uhr
 224
 

Polizeistreife in Hinterhalt gelockt: 5 Polizisten getötet

In Kolumbien gelang es Guerilleros eine Polizeistreife in den Hinterhalt zu locken. Bei dem anschließenden Feuergefecht starben fünf Polizisten.

Ein weiterer Schusswechsel ereignete sich bei der Stadt Espanael. Hier ließen 4 Polizisten ihr Leben.

Militäraussagen zufolge wird die 'FARC' , die als größte Guerillaorganisation in Kolumbien gilt für die Überfälle verantwortlich gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Polizist, Hinterhalt
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Union empört über Martin Schulz: Angela Merkel verübe "Anschlag auf Demokratie"
G20-Gipfel: Bundesregierung will einige Security-Leute Erdogans nicht hier haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?