23.12.01 11:42 Uhr
 23
 

Der Staat Singapur bietet SMS-Partnervermittlung an

Der Hintergrund ist ganz einfach: Das Bevölkerungswachstum ankurbeln.

Weil SMS-Botschaften beliebt sind, versucht der Staat nun mit einer eigenen Partnervermittlung per SMS Singles zusammen zu bringen.

Jeder Teilnehmer kann bis zu 40 SMS verschicken, welche nach einer Computeranalyse passende Partner finden soll. Idealerweise sollen 'die Frauen zwei Jahre jünger sein' .. 'und in einem anderen Beruf arbeiten'.


WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Staat, SMS, Partner, Singapur
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge
Kanada: Mann legt Polizei mit Auto aus Schnee herein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?