22.12.01 23:30 Uhr
 25
 

Kent Nagano: Auch nach 2003 wird der Dirigent in Berlin sein

ShortNews berichtete bereits, dass der künstlerische Leiter vom Deutschen Symphonie Orchester mit dem Gedanken spielte, Berlin zu verlassen.

Letzten Donnerstag gab jedoch seine Agentur bekannt, dass Kent Nagano auch nach 2003 weiterhin seinen Posten besetzt.

Aufgrund von Naganos Forderungen soll Ulrich Eckhardt den Posten des künstlerischen Direktor übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Dirigent
Quelle: www.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?