22.12.01 22:06 Uhr
 177
 

Spendenbereitschaft der Deutschen läßt spürbar nach

Die großen Hilfsorganisationen registrieren mindestens stagnierenden, erwarten aber eher rückläufige Spendenbilanzen. Vor allem das DRK, die Organisationen 'Brot für die Welt' und 'Caritas International' melden den nachlassenden Spendenwillen.

Die Ursachen für die auffallende Knausrigkeit der Deutschen zu spenden, liegt an den Ängsten vor einer Rezession, Unsicherheiten bezüglich Rentenkürzung und der bevorstehenden Euro-Einführung.

Speziell Spenden in Richtung Afrika wären am allerwenigsten festzustellen, das meldet die morgige 'Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung'.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Spende
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?