22.12.01 17:52 Uhr
 80
 

UMTS-Tests bei E-Plus

Die vergangenen Tage hat der Netzbetreiber E-Plus ein UMTS-Testnetz aufgebaut. Getestet wurde das erste Live-Gespräch von Handy zu Handy. Dies erklärte das Unternehmen am Wochenende.

Die Komponenten dazu lieferte der schwedische Mobilfunkkonzern Ericsson. Der Probelauf wurde von E-Plus als erfolgreich gewertet und bestätigte damit, dass die wesentlichen Teile des UMTS Netzes funktionieren.

Auf die ersten kommerziellen Dienste muss man noch bis 2003 warten.


WebReporter: pickel2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: UMTS, E-Plus
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Newsseite stirbt wegen Mitgliederschwund
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?