22.12.01 16:40 Uhr
 63
 

Mädchen wegen Mordes und Brandstiftung vor Gericht

Ein 15 Jahre altes Mädchen ist jetzt wegen Mordes an einer 29 Jahre alten Kinderpflegerin und wegen Brandstiftung vor Gericht. Aus gesetzlichen Gründen kann hier der Name das Mädchens nicht genannt werden.

Das Mädchen soll das Feuer um 7.45 Uhr gelegt haben, und die Pflegerin soll dann im Rauch erstickt worden sein. Sie war Mutter von drei Kindern.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Mädchen, Brand, Brandstiftung
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt
Berliner Gericht stuft Mietpreisbremse als illegal ein
Sowjet-Offizier Stanislaw Petrow: "Mann, der die Welt rettete" ist tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt
UN-Generaldebatte: Erdogan verlangt mehr Geld für syrische Flüchtlinge in Türkei
Iran kritisiert Uno-Rede von Donald Trump: Solcher Hass gehöre ins Mittelalter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?