22.12.01 15:50 Uhr
 19
 

DGB: Steuersenkung für Unternehmen im Tausch gegen mehr Arbeitsplätze

Dieter Schulte, Vorsitzender des DGB, fordert von der Bundesregierung die bereits geplanten Steuererleichterungen für Unternehmen wieder zurückzunehmen. Die Firmen sollen diese nur erhalten, wenn sie im Gegenzug Arbeitsplätze schaffen.

Die Belastung durch Steuern sei für die Unternehmen so gering wie nie. Doch 'diese Ganoven haben das Geld in die eigene Tasche und in die ihrer Aktionäre gesteckt und nicht für mehr Arbeitsplätze gesorgt', prangert Schulte an.

Außerdem fordert er ein größeres finanzielles Engagement der Regierung im Osten Deutschlands, damit Ostdeutschland für die Osterweiterung gewappnet ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Steuer, Unternehmen, Arbeitsplatz, Tausch, DGB, Steuersenkung
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?