22.12.01 15:12 Uhr
 44
 

"Gott des Mülls" wird von japanischer Polizei verhaftet

Ein japanischer Müllmann, der wegen seines Eifers als 'God of Garbage' [Gott des Mülls] bekannt ist, wurde von der japanischen Polizei festgenommen, nachdem er einen Barbesitzer bedrohte, der seinen Müll nicht sortieren wollte.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich ein solcher Zwischenfall ereignet hat.


Japan hat sehr strenge Auflagen zur Mülltrennung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Haft, Gott
Quelle: www.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?