22.12.01 13:42 Uhr
 6
 

DEL: Spitzenteams siegen weiter

Nach dem gestrigen Spieltag bleiben die Adler aus Mannheim weiter auf dem 1. Tabellenplatz. Beim 3:1 Sieg gegen Hannover traf Ron Pasco erneut zweimal.
Der Zweite Krefeld Pinguine bleibt ihnen allerdings auf den Fersen, sie gewannen in Iserlohn 6:3.

Den beiden Spitzenteams bleiben allerdings die München Barons nach einem hart erkämpften 4:3 Sieg gegen Düsseldorf auf den Fersen, dagegen haben die Nürnberg Ice Tigers an Boden verloren. Sie unterlagen den Eisbären Berlin mit 3:4 nach Penalty.

Das Derby im Ruhrgebiet gewannen die Revier Löwen Oberhausen knapp mit 5:4 in Essen, Augsburg gewann gegen Kassel nach Penaltys 4:3 und die Berlin Capitals ließen beim 3:0 kein Gegentor zu. Die Partie Köln - Frankfurt wurde abgesagt (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bigfoot49
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spitze, DEL
Quelle: www.del.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus
Fußball: Empörung über Ronald McDonald als Einlaufkind bei Real gegen Manchester



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?