22.12.01 07:33 Uhr
 47
 

14,5 Millionen - noch nie gab Stuttgart so viel für einen Spieler aus

Der VFB Stuttgart ist nicht der Verein in der Bundesliga, der von sich behaupten kann, dass es ihm finanziell bestens geht. Dennoch hat man nun auf dem Transfermarkt ordentlich zugeschlagen.

Für 14,52 Millionen Mark soll nun der portugiesische Nationalspieler Fernando Meira von Benfica Lissabon verpflichtet werden. Der 23 Jahre alte Spieler soll einen 4,5 Jahres-Vertrag erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Million, Spieler, Stuttgart, 14
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Uno-Rede: Donald Trump droht Nordkorea "völlig zu zerstören"
Über 220 Tote: Verheerendes Erdbeben verwüstet Mexiko-Stadt
Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?