22.12.01 07:33 Uhr
 47
 

14,5 Millionen - noch nie gab Stuttgart so viel für einen Spieler aus

Der VFB Stuttgart ist nicht der Verein in der Bundesliga, der von sich behaupten kann, dass es ihm finanziell bestens geht. Dennoch hat man nun auf dem Transfermarkt ordentlich zugeschlagen.

Für 14,52 Millionen Mark soll nun der portugiesische Nationalspieler Fernando Meira von Benfica Lissabon verpflichtet werden. Der 23 Jahre alte Spieler soll einen 4,5 Jahres-Vertrag erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Million, Spieler, Stuttgart, 14
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?