21.12.01 23:22 Uhr
 17
 

Auktionshaus Sothebys soll verkauft werden

Das Auktionshaus Sothebys wird verkauft. Dies wurde nun offiziell durch die N.Y.er Börsenaufsicht bekanntgegeben. Die Absichten, Sothebys zu verkaufen, sind schon länger bekannt, aber Schwierigkeiten bei einem Kartellprozess verhinderten dies.

Alfred Taubman, der 23% der Sothebys-Aktien hält, wurde aber deswegen nun für schuldig gesprochen.

Durch den Schuldspruch schoßen auch gleich die Aktien um 10% nach oben. Einen definitiven Käufer gibt es noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Catbytes
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auktion, Auktionshaus
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?