21.12.01 22:32 Uhr
 51
 

Gotthard-Tunnel: Lastwagenfahrer warnen vor neuem "Alptraum"

Kaum ist der Gotthardtunnel wieder eröffnet, kommt er nicht aus den Schlagzeilen. Die neue Regelung für den LKW-Verkehr löst bei den Schwertransport-Unternehmern einen Proteststurm aus: Sie befürchten eine neuen 'Alptraum'.

Ein Drittel weniger Lastwagen können aufgrund der Einbahnregelung künftig durch den Tunnel, rechnet eine Schweizer Zeitung vor. Auf eine Gefahr weist ein Unternehmer hin: Jetzt würden die Wagen auf den gefährlicheren San-Bernadino ausweichen.

Gewollt sei die Verlagerung, meint dagegen das zuständige Departement. Dort hofft man darauf, dass die langen Wartezeiten die Fahrer zu andren Routen oder zum Umstieg auf die Bahn bewegen.


WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tunnel, Lastwagen, Alptraum
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?