21.12.01 21:24 Uhr
 169
 

221 Milliarden Mark für die Freizeit - Deutsche haben hohe Lebensqualität

Laut Messe Düsseldorf haben die Deutschen im vergangenen Jahr 221 Milliarden Mark für ihre Freizeit ausgegeben. Das meiste Geld wurde in den Urlaub investiert. Nur jeder Vierte hat nichts für den Urlaub bezahlt bzw. kein Geld dafür übrig gehabt.

33 Prozent der Befragten gaben ungefähr 2.400 Mark für ihren Urlaub aus, jeder zehnte sogar mehr als 6.000 Mark. Damit ist 'Urlaub' die liebste Freizeitbeschäftigung der Deutschen, gefolgt von Einkaufen, Essen gehen und Zusammensein mit Freunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Leben, Milliarde, Freizeit, Lebensqualität
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?