21.12.01 20:18 Uhr
 3.173
 

TV-Sender weigerten sich Werbung zu CD zu senden: "Zu pornografisch"

Die in der werberelevanten Zielgruppe sehr beliebten deutschen TV-Sender RTL2, VIVA, sowie der Musikriese MTV lehnten laut einer heute rausgegebenen Pressemitteilung die Ausstrahlung eines Werbespots zum Sampler 'The Annual 2002' ab.

Grund hierfür ist, dass 'normale' nackte Menschen zu Technomusik im CLip abtanzen. Laut des Plattenlabels, dass die Compilation vertreibt, ist dies pure Zensur, da bekannte nackte Persönlichkeiten auf MagazinCovers halt als Spot gesendet werden.