21.12.01 18:18 Uhr
 45
 

Nackten Mann beim Schaufenster-Bummel gesichtet

Nur mit Schuhe und Mütze wurde ein sonst völlig Nackter in einer Einkaufsgegend der Stadt Konstanz gesichtet. Der Mann stand vor einem Schaufenster eines Kaufhauses, gestern Abend nach 18 Uhr.

Recht lange muss er sich dort nicht aufgehalten haben, denn als die Polizei eintraf, hatte er sich bereits wieder in wärmere Gefilde geflüchtet.

Der passende Kommentar der Polizisten: Bei der extremen Kälte gäbe es eben auch Männer, die diesen Temperaturen trotzen und eben mal zur Abwechslung Weihnachtseinkäufe im Adamskostüm machen wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Schau, Schaufenster
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Englische Fans besprühen aus Versehen eigenen Spielerbus mit Graffiti
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christen fliehen aus dem Nordsinai
Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?