21.12.01 17:55 Uhr
 3.070
 

Betrug bei Ebay: Mann erschlich sich 100.000 DM

Mit einer Auktion von 4000 Artikeln aus dem Bereich Modelleisenbahn wollte bei Ebay ein Mann aus Salzgitter den großen Clou landen. Die angebotenen Artikel kosteten nur die Hälfte des normalen Marktpreises.

Doch anstatt zu liefern kassierte er nur das Geld. Insgesamt
900 Zahlungen im Gesamtwert von 100.000 DM gingen auf seinem Konto ein.

Nach anfänglichem Bestreiten der Tat gestand der Mann. Das noch vorhandene Geld soll an die Käufer zurückgezahlt werden.


WebReporter: Agent X
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, 100, DM, eBay, Betrug
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?