21.12.01 17:25 Uhr
 1.990
 

Erfinder von Buffy will "Anti-Star Trek"-Serie machen

Der Erfinder der Serie Buffy, Joss Whedon, erklärte, dass die Arbeiten an einer 'Anti-Star Trek'-Serie schon begonnen haben.
Die neue Serie, die im Herbst nächsten Jahres erscheinen soll, wird 'Firefly', zu deutsch Leuchtkäfer, heissen.

Das am Heck leuchtende Raumschiff stand für den Titel Pate. Die Story handelt nicht von den Helden die Geschichte schreiben, sondern um diejenigen die es gerade so schaffen sich durchs Leben zuschlagen.

Whedon wird beim Pilotfilm das Drehbuch selber schreiben und auch Regie führen. Außerdem ist er ausführender Produzent der Serie. Bis jetzt steht fest, dass 13 Folgen in Zusammenarbeit mit FOX produziert werden.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Serie, Star Trek, Erfinder
Quelle: www.trekonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino möchte gerne nächsten "Star Trek"-Film drehen
"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung
"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino möchte gerne nächsten "Star Trek"-Film drehen
"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung
"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?