21.12.01 16:37 Uhr
 29
 

Erneut starben 5 Palästinenser bei heftigen Feuergefechten

Nach der Beerdigung eines 17-jährigen Jungen kam es im Gasastreifen zu heftigen Feuergefechten zwischen Polizei und militanten Palästinensern.Hierbei starben fünf Palästinenser. 60 weitere Personen wurden verletzt.

Der 17-jährige Mann starb in der letzten Nacht durch die Kugeln palästinensischer Polizisten. Im Anschluß an die Beerdigung griffen Palästinenser eine Polizeistation an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Feuer, Palästinenser, Feuergefecht
Quelle: www2.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Referendum in der Türkei: Offenbar gaben selbst Tote ihre Stimme ab
Schaden durch Job-Affäre in Front National für EU in Millionenhöhe
Frankreich/Wahlen: Gebildete Menschen wählten eher Emmanuel Macron



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?