21.12.01 16:35 Uhr
 26
 

Preiskartell: Papier-Hersteller zahlen Bußgeld in Millionenhöhe

In der EU wurde ein neues Preiskartell ausgehoben. Verschiedene Hersteller von durchschreibendem Papier haben sich zwischen 1992 und 1995 regelmäßig zu Preisabsprachen getroffen.

Die Höchststrafe wurde für die britische Arjo Wiggins Appleton plc verhängt. Diese darf 184,3 Mio. Euro von einer Gesamtstrafe von 313,7 Mio. Euro zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: C&T
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Preis, Hersteller, Bußgeld, Papier
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD