21.12.01 14:57 Uhr
 425
 

Aufruhr in England wegen einem Porträt der Queen

Ein Porträt der Queen von dem Maler Lucian Freud, dem Enkel von Sigmund Freud, sorgt für mächtig Wirbel in England. Auf dem Bild wird die Queen als eine sehr deprimierte Person dargestellt.

In der 'Sun' erschien sogar ein Leitartikel zu dem Bild, dass laut Kritik eines Hoffotografen aussieht, als ob es von Kinderhand gemalt worden wäre.


WebReporter: cris
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: England, Queen, Porträt, Aufruhr
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?