21.12.01 14:57 Uhr
 425
 

Aufruhr in England wegen einem Porträt der Queen

Ein Porträt der Queen von dem Maler Lucian Freud, dem Enkel von Sigmund Freud, sorgt für mächtig Wirbel in England. Auf dem Bild wird die Queen als eine sehr deprimierte Person dargestellt.

In der 'Sun' erschien sogar ein Leitartikel zu dem Bild, dass laut Kritik eines Hoffotografen aussieht, als ob es von Kinderhand gemalt worden wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: England, Queen, Porträt, Aufruhr
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?