21.12.01 13:20 Uhr
 43
 

Brief nach 45 Jahren immer noch nicht am Ziel

Seit 45 Jahren sucht die Schweizer Post nach einem Empfänger für einen Brief, der im Jahre 1956 von der Insel Saint Martin in die Schweiz geschickt worden ist.

Der Empfänger ist nach Angaben der Schweizer Post nicht auffindbar und der Absender Reginald Tibbets ist schon verstorben.

Jetzt sucht die Post nach dem rechtmässigen Erben um den Brief ordnungsgemäss abzuliefern.
Was der Brief so alles erlebt hat konnte nicht herausgefunden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stekuch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brief, Ziel
Quelle: www.tagblatt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Truthahn kollidiert mit Auto und durchschlägt die Windschutzscheibe
der Einhorn-Hype geht weiter: jetzt kommt das Einhorn-Bier
Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Truthahn kollidiert mit Auto und durchschlägt die Windschutzscheibe
Ivanka Trump bekommt nun auch offiziellen Posten in der US-Regierung
US-Bundesrichter verlängert Stopp für Donald Trumps Einreiseverbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?