21.12.01 11:52 Uhr
 3.310
 

Auslieferung gestoppt - Coolpix Digitalkamera zerstört sich selber

Nikon hat soeben bekannt gegeben, dass die Auslieferung der Digitalkamera Nikon Coolpix 5000 gestoppt wurde. Nikon teilte mit, dass ein Softwarefehler die Optiksteuerung unter bestimmten Umständen zerstören kann.

Wird beim Aktivieren der Digitalkamera der Deckel des Objektives nicht heruntergenommen, verabschiedet sich die Optiksteuerung.

Die Zerstörung tritt allerdings nur auf, wenn beim Ausschalten der Kamera bestimmte Einstellungen aktiv waren. Nikon kümmert sich bereits um das Problem und stellt in wenigen Tagen ein Firmwareupdate bereit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Digital, Auslieferung
Quelle: www.newsbyte.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Glyphosat von Hersteller Monsanto potenziell krebserregend
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Ortwang: Bauer rächt sich an Badegästen und überschüttet diese mit Gülle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?