21.12.01 11:52 Uhr
 3.310
 

Auslieferung gestoppt - Coolpix Digitalkamera zerstört sich selber

Nikon hat soeben bekannt gegeben, dass die Auslieferung der Digitalkamera Nikon Coolpix 5000 gestoppt wurde. Nikon teilte mit, dass ein Softwarefehler die Optiksteuerung unter bestimmten Umständen zerstören kann.

Wird beim Aktivieren der Digitalkamera der Deckel des Objektives nicht heruntergenommen, verabschiedet sich die Optiksteuerung.

Die Zerstörung tritt allerdings nur auf, wenn beim Ausschalten der Kamera bestimmte Einstellungen aktiv waren. Nikon kümmert sich bereits um das Problem und stellt in wenigen Tagen ein Firmwareupdate bereit.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Digital, Auslieferung
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?