21.12.01 11:04 Uhr
 190
 

Test: Inhalationsgeräte helfen nur wenig

Ziel von Inhalationsgeräten, um bei chronischen Atemwegserkrankungen zu helfen, ist es, Medikamente in alle Bereiche der Lunge zu transportieren. Und genau hier versagen alle getesteten Geräte.

Mehr als die Hälfte der getesteten Geräte schaffte nicht einmal 10% Wirkungsgrad. Wenig Hilfe besteht durch die Geräte auch für Astmakranke, da sie die Medikamente zu langsam transportieren.

Der Test wurde von Konsument und Stiftung Warentest durchgeführt. Im Jänner werden im Konsument genauere Ergebnisse publiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test
Quelle: science.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?