21.12.01 10:57 Uhr
 46
 

Preise für Passat, Beetle und Sharan werden erhöht

Zu Beginn des nächsten Jahres wird der Volkswagen-Konzern die Preise für die Modelle Beetle, Sharan und Passat um ca. 1,5% erhöhen. Dies bezieht sich nicht nur auf die Grundmodelle, sondern auch auf die Sonderaustatttungen der Fahrzeuge.

Das Unternehmen aus Wolfsburg begündet diese Preiserhöhung mit insgesamt gestiegenen Kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ozalot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, VW Passat
Quelle: www.reuters.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?