21.12.01 10:25 Uhr
 83
 

Madonnas Probleme in England - Sie geht wieder zur Fahrschule

Madonna hatte in England soviele Probleme damit, dass die Engländer auf der linken Strassenseite fahren, dass sie jetzt wieder Fahrunterricht nehmen musste.

In der Fahrschule übt sie aber nicht nur für den Linksverkehr, sondern auch, um besser zu fahren, damit ihr Mann Guy Ritchie auf dem Beifahrersitz nicht mehr soviel rumschreit, was sie nämlich sehr stört.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Problem, Madonna, Fahrschule
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?