21.12.01 10:25 Uhr
 83
 

Madonnas Probleme in England - Sie geht wieder zur Fahrschule

Madonna hatte in England soviele Probleme damit, dass die Engländer auf der linken Strassenseite fahren, dass sie jetzt wieder Fahrunterricht nehmen musste.

In der Fahrschule übt sie aber nicht nur für den Linksverkehr, sondern auch, um besser zu fahren, damit ihr Mann Guy Ritchie auf dem Beifahrersitz nicht mehr soviel rumschreit, was sie nämlich sehr stört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Problem, Madonna, Fahrschule
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?